Articles

Wie viele Schiffscontainer können Sie stapeln?

Posted by admin

Eines der besten Dinge an Schiffscontainern ist ihre Vielseitigkeit. Sie können sie zur Aufbewahrung verwenden oder Ihren Versandcontainer in eine Struktur umwandeln, die vom Baustellenbüro bis zum Popup-Café verwendet werden kann.

Schiffscontainer sind in drei Standardgrößen erhältlich – einem 10-Fuß-Container, einem 20-Fuß-Container und einem 40-Fuß-Container. Dies, zusammen mit der Tatsache, dass sie alle eine Standard-Quaderform haben und strukturell robust sind, macht sie ideal zum Stapeln.

Stapeln von Schiffscontainern

Das Stapeln von Schiffscontainern ähnelt anderen modularen Systemen, mit denen Sie den Raum effektiv nutzen können. Sie können sie nebeneinander oder übereinander platzieren, wobei das Stapeln von neun Schiffscontainern die empfohlene Obergrenze ist. Das heißt natürlich, vorausgesetzt, Sie kaufen Versandbehälter von guter Qualität.

Weitere Überlegungen beim Stapeln von Versandcontainern

Wenn Sie planen, Ihre Versandcontainer zu stapeln, müssen Sie zusätzlich zur Qualität der Versandcontainer einige Faktoren berücksichtigen, bevor Sie sie kaufen

  • Das Gewicht eines Versandcontainers wird auf Pfosten an seinen vier Ecken verteilt. Diese Pfosten sollten daher etwas über das Dach des Containers und etwas unter den Boden kommen, damit sie das Gewicht tatsächlich aufnehmen können. Wenn dies nicht der Fall ist, kann es in Bereichen, in denen der Behälter nicht ausreichend stark ist, zu Druck kommen, was unnötige strukturelle Probleme mit sich bringt.
  • Sie müssen auch überlegen, wo Sie jedes platzieren. Wenn Sie beispielsweise zwei 20-Fuß-Versandcontainer auf einen 40-Fuß-Container stapeln, müssen Sie berücksichtigen, dass sich das Gewicht der kleineren Container auf einen schwächeren Teil des großen Containers konzentriert, wenn Sie die kleinen Lagerbehälter darauf legen. Aus diesem Grund ist es wichtig, die beiden 20–Fuß-Versandcontainer unten und den größeren 40-Fuß-Container oben zu platzieren – wobei das Gewicht immer noch auf jede Ecke verteilt ist. Wenn Sie Ihre Konstruktion so entworfen haben, dass sie umgekehrt gestapelt sind, müssen Sie Ihren Bodenbehälter befestigen.
  • Sie müssen auch Ihre gestapelten Versandbehälter zusammenschließen, um sie an Ort und Stelle zu sichern. Diese Schlösser werden normalerweise beim Kauf Ihres Versandcontainers bereitgestellt und sind für die Einhaltung der Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften sowie für die Gewährleistung der strukturellen Integrität Ihrer Versandcontainerkonstruktion von entscheidender Bedeutung.
  • Sie müssen auch darüber nachdenken, wie Sie Ihre Container praktisch bewegen und stapeln werden. Gabelstapler können nützlich sein, um Schiffscontainer zu bewegen, aber Sie müssen auch die Höhe des Containers berücksichtigen und wie Sie ihn tatsächlich auf die anderen Container legen können.

Zusammenfassend sind Versandbehälter eine großartige Option für Menschen, die nach einer kostengünstigen und flexiblen Möglichkeit suchen, große Mengen an Waren und Geräten effizient zu lagern. Durch das Stapeln von Containern können Unternehmen die Speichermenge, die sie nutzen (oder anderen anbieten) können, erheblich vergrößern, ohne in zusätzliches Land investieren zu müssen. Aus diesem Grund sind Versandbehälter eine häufige Wahl für Self-Storage-Unternehmen.

Related Post

Leave A Comment