Articles

Top 5 Warehouse Security Challenges

Posted by admin

In diesem Artikel hebt GSG Protective Services einige der Schwachstellen beim Betrieb einer Lagereinrichtung mit Tausenden von Dollar an Vermögenswerten, einem riesigen Mitarbeiterteam und Personen / Lastwagen hervor, die kontinuierlich die Räumlichkeiten betreten und verlassen.

1) Zugangskontrolle – Einchecken & Aus

Alle Lagereinrichtungen verfügen über eine Art Zugangskontrolle, um zu überwachen, wer auf dem Gelände kommt und geht.

Eine Kombination aus Wachhütten und tragbaren Videoüberwachungseinheiten hilft den Besuchern, nahtlos in die Räumlichkeiten ein- und auszuchecken. Diese Wachhütten und Überwachungseinheiten verfügen sogar über eine Kennzeichenerkennung zum schnellen Scannen und können bei Vorfällen auch als Alarmsystem fungieren.

2) Videoüberwachung – Kontinuierliche Überwachung

Lagerhäuser benötigen modernste Videoüberwachungstechnologie, um mehrere Standorte aus der Ferne überwachen zu können. Besitzer und Wachen können von einer Kommandozentrale, ihren Computern oder sogar ihren Telefonen aus auf die Live-Videoüberwachung zugreifen. Darüber hinaus wird das Vorhandensein von Videoüberwachungskameras die Kriminalität abschrecken und erheblich zur Schadensverhütung beitragen.

3) Schadensverhütung & Bestandsverwaltung

Interne und externe Verluste sind ein großer Schmerzpunkt in der Lagersicherheit, aber große Sicherheitsrichtlinien und -verfahren werden Bestandsverluste und Produktbrüche auf der ganzen Linie reduzieren.

Schadensverhütung kann in Form von Videoüberwachung in strategischen und gefährdeten Gebieten, der Schaffung und Umsetzung moderner Sicherheitsrichtlinien / -verfahren und schließlich durch die einfache Identifizierung und Reaktion geschulter Wachen auf Verstöße erfolgen.

Darüber hinaus kann die Schadenverhütung durch eine gründliche Überprüfung von Drittmitarbeitern und die Erstellung / Implementierung von Richtlinien angegangen werden, die internen Diebstahl und Verluste proaktiv verhindern.

4) Einbrüche & Vandalismus

Die Weite eines Lagerhauses bringt es oft an einen abgelegeneren Ort, was zu einer langsameren Reaktion der Polizei auf potenzielle Verbrechen führt. Wachen haben direkte Kontaktinformationen für die örtlichen Strafverfolgungsbehörden, um die Reaktionszeit zu verkürzen. Wachen sind im Allgemeinen eine großartige proaktive Maßnahme, um Einbrüche und Vandalismus insgesamt zu verhindern.

5) anspruchsvolle Tag-zu-Tag Operationen

Lager müssen risiko management richtlinien und prävention strategien in ort hilft gewährleisten die tag-zu-tag von lager sind nicht unterbrochen, wenn ein vorfall auftritt. Integrierte Sicherheits- und Alarmsysteme helfen, potenzielle Bedrohungen zu erkennen, sobald sie auftreten. Darüber hinaus hilft der Zugriff auf die täglichen Online-Aktivitätsberichte und Videoüberwachungsanalysen eines Wachmanns jedem Standort, Schwachstellen schneller zu identifizieren und zu beheben.

Lager sind aufgrund des Wertes ihrer Vermögenswerte einzigartigen internen und externen Bedrohungen ausgesetzt. Sie müssen sich vor Eindringlingen schützen, aber auch vor dem stillen systematischen Diebstahl, der im Inneren auftreten kann. Es ist wichtig, dass alle Lager Site-Umfragen durchführen und über Sicherheitsrichtlinien / -programme verfügen, die darauf abzielen, ihre Teams, Besucher, Vermögenswerte und Gewinne zu schützen.

Related Post

Leave A Comment