Articles

Tofu Bolognese Sauce Rezept

Posted by admin
76anteile

Diese vegane Tofu-Bolognese-Sauce ist köstlich reichhaltig und wird aus gebackenem mariniertem Tofu für zusätzlichen Geschmack und Textur hergestellt. Einfach zusammenzustellen und in weniger als 40 Minuten fertig.

Bolognesesauce mit Tofu und Spaghetti in großer flacher Pfanne.

 Bolognese-Sauce mit Tofu und Spaghetti in großer flacher Pfanne.

Dieses Tofu Bolognese Rezept besteht aus 2 einfachen Teilen:

  1. Tofu zubereiten
  2. Sauce zubereiten

Ja, es ist möglich, den Tofu einfach zu zerbröckeln und in die Sauce zu rühren, aber das Endergebnis ist wahrscheinlich etwas langweilig. Schließlich hat Tofu einen ziemlich neutralen Geschmack. Deshalb habe ich beschlossen, den Tofu separat zuzubereiten, ihn mit Geschmack zu injizieren und dann in die Sauce zu geben. Diese Methode liefert wirklich fantastische Ergebnisse!

Den Tofu in einer einfachen Marinade zu beschichten und zu backen macht ihn nicht nur unglaublich lecker, sondern sorgt auch dafür, dass er seine Form gut behält.

Tofu Bolognese Zutaten

Zutaten für marinierten Tofu in einzelnen Gerichten.

 Zutaten für marinierten Tofu in einzelnen Gerichten.

Der Tofu wird mit einer herzhaften, süßen und würzigen Marinade aus Öl, Sojasauce, Tomatenmark, Ahornsirup und etwas Knoblauch- und Zwiebelgranulat überzogen, bevor er im Ofen geröstet wird.

Die Sauce wird aus Pflaumentomaten in Dosen, Tomatenmark sowie anderem Gemüse wie roten Zwiebeln, Knoblauch, Karotten und Sellerie für zusätzlichen Geschmack und Textur hergestellt. Diese Sauce verdankt ihre Geschmackstiefe einigen einfachen Zutaten wie Weißwein, Balsamico-Essig sowie etwas getrocknetem Oregano und Zwiebelgranulat.

Vegane Bolognesesauce Zutaten in einzelnen Gerichten.

 Vegane Bolognese Sauce Zutaten in einzelnen Gerichten.

Zubereitung des Tofu

1.Den Backofen auf 350 F/ 180 C/ Gasmarke 4 vorheizen. Ein großes Backblech mit Pergamentpapier auslegen und beiseite stellen.

Um den Tofu zuzubereiten, beginnen Sie mit dem Abtropfen. Als nächstes drücken Sie es, um überschüssiges Wasser zu entfernen, wickeln Sie dann Ihren Tofu in ein Papiertuch und drücken Sie erneut (möglicherweise müssen Sie ein paar Papierhandtuchblätter verwenden, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen). Dadurch kann der Tofu die Aromen besser aufnehmen und seine Form gut halten (er wird extra fest).

Den Tofu mit den Fingern in eine Schüssel geben (nicht zu fein). In einer anderen Schüssel alle Zutaten für die Tofumarinade vermengen und glatt rühren.

Zerbröselter Tofu in einer Rührschüssel und Marinade in einer anderen Schüssel.

 Zerbröckelt Tofu in Rührschüssel und Marinade in einer anderen Schüssel.

2. Gießen Sie diese Mischung über den Tofu und rühren Sie vorsichtig um, bis sie gleichmäßig überzogen ist.

Zerbröselter Tofu mit Marinade in Rührschüssel mit Spatel.

 Zerbröckelt Tofu mit Marinade in Rührschüssel mit Spatel.

3. Den Tofu in einer Schicht auf dem Backblech verteilen und in der Mitte des Ofens 30 Minuten backen. Während der Tofu im Ofen ist, machen Sie die Sauce (so ist es fertig, wenn der Tofu aus dem Ofen kommt und Sie können es sofort in die Sauce rühren).

Zerbröckelter Tofu auf Backblech.

 Zerbröckelt Tofu auf Backblech.

4. Aus dem Ofen nehmen, in die Sauce einrühren (siehe Anleitung unten) und servieren.

Gebackener zerbröckelter Tofu auf Pergament.

 Gebackener zerbröckelter Tofu auf Pergament.

Top-Tipp

Es ist wichtig, den Tofu zu wiegen, nachdem Sie ihn abgelassen und die überschüssige Feuchtigkeit entfernt haben.

Zubereitung der Sauce

Während der Tofu im Ofen ist, das Gemüse zubereiten und die Sauce zubereiten.

1. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen, Lorbeerblatt, Zwiebel, Knoblauch, Sellerie und Karotte hinzufügen und bei mittlerer Hitze 6-7 Minuten kochen lassen, bis es unter häufigem Rühren weich ist. Fügen Sie den Wein hinzu und kochen Sie für eine weitere Minute.

Gehacktes Gemüse in großer weißer Pfanne.

 Gehacktes Gemüse in großen weißen Pfanne.

2. Tomaten, Tomatenmark, Balsamico-Essig, Oregano, Zwiebelgranulat, Salz und einen guten Pfeffer hinzufügen, umrühren, abdecken und zum Kochen bringen, dann 15 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.

Bolognesesauce in großer weißer Pfanne mit schwarzem Spatel zubereiten.

 Bolognese-Sauce in großer weißer Pfanne mit schwarzem Spatel zubereiten.

3. Nehmen Sie die Sauce vom Herd und passen Sie die Würze bei Bedarf an. (Halten Sie bedeckt, bis Sie bereit sind, den Tofu hinzuzufügen).

Tomatengemüsesauce in großer weißer Pfanne.

 Tomatengemüsesauce in großer weißer Pfanne.

4. Den Tofu vorsichtig unterrühren (sobald er fertig ist), frisch gehacktes Basilikum darüber streuen und sofort servieren.

Tomatensauce mit gebackenen Tofukrümeln in großer weißer Pfanne.

 Tomatensauce mit gebackenen Tofukrümeln in großer weißer Pfanne.

Top-Tipps und FAQs

  • Versuchen Sie, den Tofu nicht zu fein zu zerbröckeln (siehe Fotos) – er sollte Gruppen von gekochtem Hackfleisch ähneln.
  • Um Zeit zu sparen, bereiten Sie das Gemüse zu und machen Sie die Sauce, während der Tofu im Ofen ist.
  • Kochen Sie die Nudeln, während die Sauce sprudelt. Sie benötigen ca. 400 g rohe Nudeln (für 4 Personen).
  • Es ist wichtig, den Tofu in die Sauce zu rühren, nachdem Sie die Sauce vom Herd genommen haben (um den köstlichen Geschmack zu erhalten). Für beste Ergebnisse sofort servieren.
  • Mit Ihrer Lieblingsnudel servieren.
  • Die Reste bis zu 3 Tage im Kühlschrank lagern.
  • Bis zu 3 Monate einfrieren.

Kann ich dieses Rezept machen?

Sie können die Sauce zubereiten und nach dem Abkühlen bis zu 2 Tage im Kühlschrank lagern. Ich empfehle jedoch nicht, den Tofu im Voraus zuzubereiten – er wird am besten direkt aus dem Ofen serviert.

Substitutionen

  • Pflaumentomaten: Ersetzen Sie gehackte Tomaten aus der Dose, wenn Sie dies bevorzugen.
  • Ahornsirup: Agavensirup verwenden.
  • Basilikum: Dies kann weggelassen werden oder Sie können ein anderes frisches Kraut wie Petersilie verwenden.

 Draufsicht auf Tofu Bolognese Sauce mit Spaghetti auf weißem Teller mit Gabel.

 Draufsicht auf Tofu Bolognese Sauce mit Spaghetti auf weißem Teller mit Gabel.

Das könnte Ihnen auch gefallen

  • Veganes Tofu-Curry mit Erbsen
  • Veganes Kartoffel-Käse-Pierogi
  • Gebratene Auberginen-Tomaten-Nudelsauce (Vegan)
  • Linsengemüse Hirtenkuchen (vegetarisch)

Schauen Sie sich auch diese Sammlung gesunder vegetarischer Nudelgerichte an.

Bleiben Sie in Kontakt!

Wenn Sie diese vegane Tofu Bolognese machen, würde ich gerne wissen, wie es für Sie ausgegangen ist. Lass es mich in den Kommentaren unten wissen, danke!Facebook Instagram

Folgen Sie mir auf Facebook, Instagram und Twitter für regelmäßige Rezeptupdates! Oder abonnieren Sie diesen Blog und erhalten Sie alle meine neuesten Rezepte direkt in Ihre Mailbox!

 Bolognese-Sauce mit Tofu und Spaghetti in großer flacher Pfanne.

Tofu Bolognese Sauce Rezept

Diese vegane Tofu-Bolognese-Sauce ist köstlich reichhaltig und wird aus gebackenem mariniertem Tofu für zusätzlichen Geschmack und Textur hergestellt. Einfach zusammenzustellen und in weniger als 40 Minuten fertig.
0 aus 0 Stimmen

Drucken Pin

Hauptgang: Abendessen
Küche: glutenfrei, vegan

Vorbereitungszeit: 9 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 39 Minuten

Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 303kcal
Autor: Monika Dabrowski

Ausrüstung

  • Großes Backblech
  • große flache Pfanne

Zutaten

Für den Tofu

  • ▢ 400 g fester Tofu nach dem Ablassen und Entfernen von überschüssigem Wasser wiegen
  • ▢ 2½ EL Olivenöl
  • ▢ 1¼ EL leichte Sojasauce
  • ▢ 1 EL Tomatenpüree
  • ▢ 1½ TL Ahornsirup
  • ▢ ⅓ TL Knoblauch- und Zwiebelgranulat je

Für die Sauce

  • ▢ 800 g Pflaumen Tomaten aus der Dose
  • ▢ 1 rote Zwiebel, fein gehackt
  • ▢ 1 mittlere/große Karotte, geschält, fein gewürfelte
  • ▢ 1 Sellerie Stiel fein gehackte
  • ▢ 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • ▢ 1 Lorbeerblatt
  • ▢ 2 El Olivenöl
  • ▢ 4 El Weißwein
  • ▢ 2 TL Balsamico-Essig
  • ▢ 1 El Tomatenmark
  • ▢ 1 TL getrockneter oregano
  • ▢ ½ TL Zwiebel-Granulat und grobes Salz plus Pfeffer nach Geschmack

Anleitung

  • Beginnen Sie mit der Zubereitung des Tofus. Den Backofen auf 350 F/ 180 C/ Gasmarke 4 vorheizen. Ein großes Backblech mit Pergamentpapier auslegen und beiseite stellen. Dann wickeln Sie Ihren Tofu in ein Papiertuch und drücken Sie ihn erneut zusammen (möglicherweise müssen Sie ein paar Papierhandtuchblätter verwenden, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen). Dadurch kann der Tofu die Aromen besser aufnehmen und seine Form gut halten (er wird extra fest).
  • Zerbröckeln Sie den Tofu mit den Fingern in eine Schüssel (nicht zu fein). In einer anderen Schüssel alle Zutaten für die Tofumarinade vermengen und glatt rühren. Gießen Sie diese Mischung über den Tofu und rühren Sie vorsichtig um, bis sie gleichmäßig überzogen ist.
  • Den Tofu in einer Schicht auf dem Backblech verteilen und in der Mitte des Ofens 30 Minuten backen. Während der Tofu im Ofen ist, machen Sie die Sauce (so ist es fertig, wenn der Tofu aus dem Ofen kommt und Sie können es sofort in die Sauce rühren).
  • Um die Sauce in einer großen Pfanne das Öl erhitzen, fügen Sie das Lorbeerblatt, Zwiebel, Knoblauch, Sellerie und Karotten und kochen bei mittlerer Hitze für 6-7 Minuten, bis sie weich Rühren häufig. Fügen Sie den Wein hinzu und kochen Sie für eine weitere Minute.
  • Tomaten, Tomatenmark, Balsamico-Essig, Oregano, Zwiebelgranulat, Salz und einen guten Pfeffer hinzufügen, umrühren, abdecken und zum Kochen bringen, dann 15 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.
  • Nehmen Sie die Sauce vom Herd und passen Sie die Würze bei Bedarf an. (Halten Sie bedeckt, bis Sie bereit sind, den Tofu hinzuzufügen). Den Tofu vorsichtig unterrühren (sobald er fertig ist), frisch gehacktes Basilikum darüber streuen und sofort servieren.

Anmerkungen

  • Versuchen Sie, den Tofu nicht zu fein zu zerbröckeln (siehe Fotos) – er sollte Gruppen von gekochtem Hackfleisch ähneln.
  • Um Zeit zu sparen, bereiten Sie das Gemüse zu und machen Sie die Sauce, während der Tofu im Ofen ist.
  • Kochen Sie die Nudeln, während die Sauce sprudelt. Sie benötigen ca. 400 g rohe Nudeln (für 4 Personen).
  • Es ist wichtig, den Tofu in die Sauce zu rühren, nachdem Sie die Sauce vom Herd genommen haben (um den köstlichen Geschmack zu erhalten). Für beste Ergebnisse sofort servieren.
  • Mit Ihrer Lieblingsnudel servieren.
  • Die Reste bis zu 3 Tage im Kühlschrank lagern.
  • Bis zu 3 Monate einfrieren.

Ernährung

Portion: 1 Portion / Kalorien: 303kcal / Kohlenhydrate: 18g / Protein: 12g / Fett: 22g / Gesättigtes Fett: 3g / Natrium: 345mg / Kalium: 621mg / Ballaststoffe: 4g / Zucker: 10g / Vitamin A: 4254IU / Vitamin C: 32mg / Kalzium: 166 mg / Eisen: 2 mg

* Nährwertangaben werden automatisch generiert und sollten als Schätzung betrachtet werden.

Haben Sie dieses Rezept ausprobiert? Pin it für später!Erwähne @Monika8021 oder tagge #EverydayHealthyRecipes!

Related Post

Leave A Comment