Articles

The Wall Street Journal

Posted by admin

Das Sous-Vide-Kochen hat in den letzten Jahren viele Top-Restaurantküchen revolutioniert und bietet eine Möglichkeit, saftiges, gabelzartes Fleisch und Gemüse mit Geschmack, aber nicht viel zusätzlichem Fett zuzubereiten.

Aber die Methode – bei der Lebensmittel vakuumverpackt und über einen längeren Zeitraum erhitzt werden, typischerweise in temperaturgesteuertem Wasser – war für Heimküchen nicht praktikabel. Jetzt kommen die ersten Sous-Vide-Haushaltsgeräte und Kochbücher auf den Markt, da die Hersteller versuchen, Hobbyköche dazu zu verleiten, ein weiteres teures Kochgeschirr zu kaufen.

Küchenchef Thomas Keller hat ein Kochbuch „Unter Druck“ für Profiköche mit komplizierten Rezepten und Gewichten in Gramm geschrieben. Es ist für einen November-Release festgelegt. In der Einleitung des Buches beschreibt Harold McGee, ein Lebensmittelwissenschaftler, die Technik als „eine der wichtigsten kulinarischen Innovationen der Neuzeit.“

Nathan Myhrvold, ehemaliger Chief Technology Officer bei Microsoft und jetzt Investor in Erfindungen, forscht und schreibt derzeit ein Buch über Sous Vide und andere neue Kochtechniken. Er sagt, er habe ein Team von sechs Köchen und Köchen, die Geräte testen und Rezepte entwickeln, und hofft, sie Ende 2009 veröffentlichen zu können.

Related Post

Leave A Comment