Articles

SXO: Ein neuer Ansatz zur Suchoptimierung

Posted by admin

Also, was beinhaltet SXO eigentlich und wie kann es realisiert werden? Schauen wir mal.

SXO: User-centric search optimization

In SXO dreht sich alles um das ‚X‘ – die Erfahrung.

Bei der Diskussion von SEOund SXO geht es im Wesentlichen darum, wie die Algorithmen von Google nach Andrank-Websites suchen, um zu ermitteln, was die Nutzer wollen. SEO und SXO Sindansätze für Webinhalte, die versuchen, die Suchalgorithmen von Google mit dem zu versorgen, wonach sie suchen.

Und seit langem konzentriert sich Google nicht nur darauf, den Nutzern das zu bieten, von dem sie wissen, dass sie es wollen, sondern auch darauf, dass es so effektiv wie möglich geliefert wird.

Google möchte den Nutzern keine Suchmaschinen–Ergebnisseiten (SERPs) präsentieren, die nur mit Websites gefüllt sind, die Informationen enthalten, die sich einfach auf das beziehen, wonach sie gesucht haben – es möchte Inhalte bereitstellen, die ihren spezifischen Anforderungen entsprechen, und ist so konzipiert, dass diese Anforderungen auf möglichst flüssige und umfassende Weise erfüllt werden.

Die Benutzer sollten nicht hart arbeiten müssen, um den gewünschten Inhalt zu erhalten. Und der beste Weg, dies zu erreichen, istdurch Sicherstellen, dass eine Reihe von Schlüsselelementen vorhanden sind.

>

Der Inhalt, der auf einer Webseite präsentiert wird – sei es in einem Blogbeitrag, einer Produktliste oder sogar einer Galerie digitaler Bilder – sollte einem bestimmten Bedarf dienen.

Dies kann ein spezifisches, rationales Bedürfnis sein, z. B. Anweisungen zum Beheben eines Fehlers mit einem iPhone.

Oder es könnte seinpräsentieren Sie eine schöne Reihe von Bildern – schließlich dient Unterhaltung auch den menschlichen Bedürfnissen.

Was es nicht tun sollte, ist nutzlos zu sein – und der beste Weg, damit Inhalte nicht nutzlos sind, ist, dass sie originell sind. Google rangiert Originalität hoch in seiner Suche.

Glaubwürdigkeit

Neben dem Original ist es auch wichtig, dass der bereitgestellte Inhalt glaubwürdig ist.

Glaubwürdigkeit kann ein sehr schwer zu quantifizierender Aspekt sein, geschweige denn zu bewerten. Was jedoch quantifiziert und bewertet werden kann, ist die Beliebtheit einer Seite, die Häufigkeit, mit der sie von anderen geteilt oder besucht wurde, und die Verwendung von Links innerhalb dieses Inhalts, die die Seite an das breite Ökosystem des Internets binden.

Vertrauensabzeichen oder Akkreditierungen von bekannten externen Prüfern oder Agenten können ebenfalls dazu beitragen, das Vertrauen der Benutzer zu stärken.

Eine Webseite, die diese Eigenschaften aufweist, verleiht ihr Glaubwürdigkeit in den Augen von Google, und das wird ihre Wertung aus einer SXO-Perspektive erhöhen.

Barrierefreiheit

Dies ist der Bereich, in dem traditionelle UX eine besonders wichtige Rolle spielt: Das Design Ihrer Website muss für Benutzer plattform- und geräteübergreifend leicht zugänglich sein.

Eine Website, die durch einen SXO-Ansatz entwickelt wurde, wird für Benutzer intuitiv zu navigieren sein – und unnötige Komplexität und Lärm vermeiden.

Haben Sie eine Idee für ein Webprojekt, das Sie verwirklichen möchten? Kontaktieren Sie uns, um herauszufinden, wie Bocasay es für Sie möglich machen kann.

Related Post

Leave A Comment