Articles

Die Insekten des Frühlings

Posted by admin

Sind Fliegen summen um Ihre Lichter und bonking gegen Ihre Fenster? Eines der weniger angenehmen Anzeichen von Frühling und wärmenden Temperaturen ist, dass die Insekten, die auf dem Dachboden und in den Wandlücken von Häusern überwintert haben, aktiv werden und oft in den Wohnraum wandern, Katzen erfreuen und Hausbesitzer irritieren.
Insekt zufällige Eindringlinge sind lästig, lästig und ein Ärgernis, aber sie können nicht beißen oder stechen und sie greifen nicht die Hausstruktur oder den Inhalt an. Sie züchten und vermehren sich nicht in Innenräumen oder verursachen Schaden. Obwohl dies den Grund zur Sorge verringert, hassen wir sie immer noch!
Zufällige Eindringlinge dringen im Spätherbst in Strukturen ein und „überwintern“ bis zum Frühjahr. Wenn sie aktiv werden, kommen sie in den Wohnraum und suchen den Weg zurück nach draußen. Sie werden häufig an Fenstern und Lichtern gefunden, weil sie vom Licht angezogen werden. Die gute Nachricht: Sie werden nicht lange überleben. Die schlechte Nachricht ist, dass es viele davon geben kann.
Hier sind die am häufigsten anzutreffenden Insekten in Häusern, wenn sich das Wetter im Frühling erwärmt. Sehen Sie die Fotos unten und die Links zu weiteren Details.
Fliegen (verschiedene Arten). Fliegen in Häusern, die aus kälteren Gebieten kommen, in denen sie überwintert haben, neigen dazu, träge zu sein und fliegen von Fenstern zu Lichtern, die laut in beide einschlagen. Hausfliegen (Musca domestica), Clusterfliegen (Pollenia rudis) und andere sind häufig. Verschiedene Fliegen brüten und vermehren sich in verschiedenen Gebieten, aber es ist schwierig, diese Fliegen zu Hause zu züchten. Es kann mit Ansammlungen von zerfallenden organischen Stoffen gemacht werden, aber das hat eine ziemlich offensichtliche Lösung, nicht wahr!

Bunte asiatische Marienkäfer. Erwachsene werden an warmen Tagen im Frühling aktiv. Sie sind die gleichen Erwachsenen, die im vergangenen Herbst in das Haus gezogen sind; Sie brüten nicht in Häusern.
Nadelbaum Samen bug. Dieser zufällige Eindringling tritt normalerweise nicht in großer Zahl auf. Es hat eine Ähnlichkeit mit küssenden Käfern (die in Iowa nicht zu finden sind), aber diese Insekten ernähren sich von Kiefernsamen und sind für den Menschen harmlos.
Braun marmoriert stink bug. Dieses halb Zoll lange invasive Insekt ist in Iowa immer noch ungewöhnlich, mit Berichten aus nur 12 Landkreisen in Iowa (klicken Sie hier für die aktuelle Karte). Wenn Sie ein Insekt sehen, das BMSB zu sein scheint, senden Sie bitte ein Bild und Standortinformationen an [email protected]

 Foto eines braun marmorierten Stinkwanzens
Braun marmorierter Stinkwanzens. Beachten Sie helle Bänder entlang Bauch und in den Antennen.

Related Post

Leave A Comment