Articles

Dein Crunch Time Spring Break Workout Plan

Posted by admin

Du hast geschworen, jeden Tag hart ins Fitnessstudio zu gehen und richtig zu essen, um diesen Traum-Bikini-Körper zu bekommen … aber es ist nie passiert. Jetzt Spring Break ist nächste Woche und es wird Tonnen von Badeanzug Foto-Ops, die Sie gerade nicht das Gefühl heiß für. Hab keine Angst! Wir haben ein paar gesunde Tipps zusammengestellt, die Ihnen helfen, sich in nur einer Woche sicherer über Ihren Körper zu fühlen, denn wir alle wissen, dass Crash-Diäten und das Trainieren Ihres Lebens im Fitnessstudio für ein paar Tage ungesund, un-Spaß und unwahrscheinlich sind Ergebnisse. Was zählt, ist nicht abnehmen – es geht darum, sich in der eigenen Haut wohl zu fühlen. Diese Tipps helfen Ihnen, sich von innen und außen gesund zu fühlen, also verabschieden Sie sich von selbstbewussten Frühlingssorgen!

Übung

Diese Woche vor Ihrer Reise sollten Sie Ihre normale Cardio-Routine umstellen. Laut Kevin Schultz, ehemaliger Direktor für Kraft und Kondition bei Carnegie Mellon, sollten Sie, anstatt nur Ihre üblichen 60 Minuten auf dem Ellipsentrainer zu verbringen, „hochintensive Kämpfe mit kurzen Ruhezeiten wiederholen.“ Shultz wies mich auf einen Artikel von Brad Schoenfeld und Jay Dawes hin, der erklärt, warum diese Technik am effektivsten ist: „Während Aerobic-Übungen mit mäßiger Intensität zu einem erhöhten Prozentsatz an Fett führen, der während eines Trainings verbrannt wird, sind der Gesamtkalorienverbrauch und die Lipolyse (d. H. Der Fettabbau) wesentlich größer in .“ Vor diesem Hintergrund schlägt Schultz vor, wie man es umsetzt: Gehen Sie 10-30 Sekunden lang hart mit 10-30 Sekunden Ruhezeit. Wiederholen Sie dies 10-20 mal für einen Satz. Machen Sie bis zu 3 oder 4 Sätze mit einer Ruhezeit von 5-10 Minuten zwischen den einzelnen Sätzen. Dieser Cardio-Plan kann auf dem Fahrrad, Laufband, Ellipsentrainer oder Treppenmeister durchgeführt werden – also mischen Sie es! Sie können es jedoch auch auf Kraftgeräten verwenden und sowohl Kraft als auch Cardio in Ihr Training integrieren, wenn Sie Zeit haben. Denken Sie daran, dass Sie in einem 10-Minuten-Intervall mit hoher Intensität tendenziell mehr Kalorien verbrennen als in einem 30-Minuten-Intervall mit niedriger Intensität.

Essen

Wir alle kennen die üblichen Tipps: Vermeiden Sie Blähungen, indem Sie keinen Kaugummi, frittierte oder salzige Lebensmittel zu sich nehmen. Iss keine Süßigkeiten usw. Aber es gibt ein paar andere Hinweise, die Ihnen helfen können, bis nächste Woche Spring-Break-ready zu sein! Schultz schlägt vor, 2 Tassen Kaffee oder Tee pro Tag zu trinken (was für Studenten mit Schlafmangel ein Kinderspiel sein sollte), da dies bei der Fettoxidation hilft, dh den Stoffwechsel ankurbelt. Achten Sie nur darauf, Ihrem Getränk nicht zu viele zusätzliche Nervenkitzel hinzuzufügen, wie Sahne, Zucker und Geschmacksschüsse, da dies unerwünschte Kalorien sind! Die registrierte Ernährungsberaterin an der Carnegie Mellon University, Paula Martin, erklärt, dass „‚Lose weight Quick Promises’vieler populärer Diätpläne sehr gesundheitsschädlich sein können. Das Gewicht, das Sie verlieren, ist in erster Linie aus Wasser, so dass Sie Ihre Nacht des Trinkens bereits dehydriert mit nichts in Ihrem Magen beginnen, um die Alkoholaufnahme zu verlangsamen.“ Sie bietet jedoch einige Tipps, um sich rechtzeitig zur Pause getankt, aber sauber zu fühlen:

  • Essen Sie sowohl Proteine als auch Kohlenhydrate: Mahlzeiten und Snacks mit Eiweiß sowie komplexen Kohlenhydraten sind zur Gewichtsreduktion wünschenswert. Betrachten Sie einen Veggie-Burger auf einem Vollkornbrötchen mit Salat und Tomaten oder einen Bohnen-Burrito mit Salsa und Salat, den Sie unterwegs mitnehmen können.
  • Häufig essen: Wenn Sie alle 3-5 Stunden essen, bleiben die Hungerschmerzen fern und Sie können konzentriert und auf die Aufgabe konzentriert bleiben. Denken Sie daran, dass übermäßig restriktive Diäten dazu neigen, Ihren Geist auf das ESSEN und nicht auf Ihre nächste Aufgabe für den Tag zu konzentrieren, und später zu Bingeing führen können.
  • Frühstück der Champions: Frühstücken Sie innerhalb einer Stunde nach dem Aufstehen. 6 Unzen Joghurt und eine ½ Tasse Mehrkorngetreide sind eine großartige Möglichkeit, sowohl die Kohlenhydrate als auch das Protein zu erhalten, die Sie benötigen. Wie wäre es mit einem englischen Muffin Sandwich? Oder Vollkorntoast mit einem Teelöffel Erdnussbutter, einem Apfel und etwas Joghurt? Lecker.
  • Oder zumindest morgens etwas trinken: Wenn Sie kein frühmorgendlicher Esser sind, sollten Sie abends mit einem Joghurt-Smoothie oder Magermilchlatte trinken. Etwas ist immer besser als nichts.

Denken Sie daran, dass alles in Maßen am besten ist, sowohl in Bezug auf Ernährung als auch auf Bewegung. Gehen Sie nicht zu weit zu einem Extrem. Martin sagt: „Weniger ist nicht mehr, wenn es um Gewichtsmanagement geht. Unser Körper braucht Energie, um gesund zu bleiben: Das heißt, Sie müssen essen!“ Zu viel Sport zu treiben oder zu wenig zu essen ist nicht effektiv. Nach all dem einfach rausgehen und Spaß haben, und haben eine große Spring Break!

Related Post

Leave A Comment