Articles

Can’t set Prozesspriorität im Task-Manager von Windows 10

Posted by admin

Einige Computeranwendungen, insbesondere Spiele und digitale Design-Tools, erfordern massive Computerressourcen, um reibungslos zu laufen. Die PCs vieler Benutzer sind möglicherweise nicht in der Lage, solche prozessorintensiven Anwendungen zu verarbeiten, daher können sie die Prioritätsstufe des Programms mithilfe des Task-Managers erhöhen.

Ändern der Prozessprioritätsstufe in Windows 10

Je höher die Prioritätsstufe, desto mehr Ressourcen reserviert Windows für das Programm. Obwohl dies nicht ratsam ist, ist die Erhöhung der Prioritätsstufe eine vorübergehende Lösung, die für die meisten Benutzer funktioniert. Wenn Sie jedoch versuchen, die Prozesspriorität im Task-Manager zu ändern, schlägt dies in einigen Fällen fehl, und Sie erhalten die Fehlermeldung Zugriff verweigert.

Wenn dies bei einem bestimmten Prozess auftritt, liegt das Problem am betreffenden Programm, und Sie können das nicht beheben (zum Wohle Ihres Computers). Wenn Sie andererseits die Prioritätsstufe mehrerer Prozesse nicht festlegen können, lesen Sie diese Anleitung bis zum Ende, um zu erfahren, wie Sie das Problem beheben und Ihren Computer zwingen können, die Prozessprioritätsstufen ändern zu lassen.

Prozesspriorität im Task-Manager von Windows 10 kann nicht festgelegt werden

Wenn Sie auf Ihrem Windows-System die Prioritätsstufen von Programmen nicht mithilfe des Task-Managers ändern können, finden Sie im Folgenden die Schritte zur Fehlerbehebung, um das Problem zu beheben.

  1. Deaktivieren/Aktivieren der Benutzerzugriffssteuerung (UAC).
  2. Erwerben Sie die entsprechenden Berechtigungen.
  3. Starten Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus.

Im dritten Schritt sollten Sie die Herausforderung gelöst haben. Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie die oben genannten Korrekturen anwenden sollen, lesen Sie diesen Leitfaden weiter, da ich sie ausführlich erkläre.

1] Deaktivieren / Aktivieren der Benutzerzugriffssteuerung (UAC)

 Prozesspriorität im Task-Manager kann nicht festgelegt werden

Die Benutzerzugriffskontrolle schützt Ihr Computersystem vor potenziellen Schäden, die durch von Ihnen installierte Anwendungen entstehen können. Es kommt ins Spiel, wenn Sie versuchen, riskante Programme zu installieren oder Ihr System auf schädliche Weise zu modifizieren.

Die Einstellungen können sowohl auf Administratorkonten als auch auf Standardbenutzerkonten angewendet werden. Beachten Sie, dass Administrator- und Standardbenutzerkonten Zugriff auf dieselbe Funktionalität haben, letztere jedoch durch Berechtigungen eingeschränkt ist.

Wenn Sie die Prozesspriorität im Task-Manager in Windows 10 nicht festlegen können, kann das Problem durch Verringern oder Erhöhen der UAC-Einstellungen behoben werden. Hier ist, wie es zu tun.

Öffnen Sie das Dialogfeld Ausführen mit der Kombination Windows-Taste + R und geben Sie control nusrmgr ein.cpl. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK, um das Fenster Benutzerkonten zu öffnen.

Klicken Sie auf den Link Benutzerkontensteuerungseinstellungen ändern und akzeptieren Sie die Ausführung als Administrator, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Klicken und ziehen Sie den Schieberegler ganz nach unten in Richtung des Bereichs Nie benachrichtigen. Je niedriger der Schieberegler ist, desto weniger benachrichtigt Windows Sie, wenn Ihre Programme versuchen, Software zu installieren oder Ihr System zu ändern.

Drücken Sie die OK-Taste, um die Einstellungen zu speichern und das Fenster zu schließen. Starten Sie schließlich Ihren PC neu und versuchen Sie, die Priorität für Prozesse im Task-Manager festzulegen, um festzustellen, ob Ihr Computer dies jetzt zulässt.

Wenn Sie nach dieser Einstellung die Prozesspriorität im Task-Manager immer noch nicht festlegen können, führen Sie die obigen Schritte erneut aus. Anstatt den Schieberegler jedoch nach unten zu ziehen, heben Sie ihn in Richtung des Bereichs Immer benachrichtigen an.

Wenn Sie die Änderung vornehmen können, denken Sie daran, die UAC-Einstellungen auf den Standardwert zurückzusetzen.

2] Erwerben Sie die entsprechenden Administratorberechtigungen

Sie müssen alle Administratorrechte auf Ihrem System haben. Wenn das Benutzerkonto, in dem Sie angemeldet sind, kein Administrator ist, müssen Sie sich selbst die Berechtigung erteilen, die Prozesspriorität festlegen zu können – oder einen Administrator bitten, dies für Sie zu tun.

  1. Drücken Sie die Tastenkombination STRG + ALT + ENTF und klicken Sie dann auf Task-Manager.
  2. Suchen Sie den Prozess, für den Sie seine Priorität ändern möchten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie dann auf Eigenschaften.
  3. Gehen Sie zur Registerkarte Sicherheit oben und wählen Sie den Namen Ihres Benutzerkontos aus dem Feld unten aus.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten unter dem Feld Berechtigungen und markieren Sie das Kontrollkästchen Vollzugriff.
  5. Klicken Sie auf Übernehmen und OK, um Ihre Einstellungen zu speichern und das Dialogfeld zu schließen.

Starten Sie Ihren Computer schließlich neu.

3] Starten Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus

Wie bei vielen (wenn nicht allen) Windows-Problemen wird dieses Problem durch das Booten Ihres Computers im abgesicherten Modus behoben. Im abgesicherten Windows-Modus kann Ihr Computer nur mit den wichtigen Programmen und Treibern gestartet werden.

Um Ihren Computer in den abgesicherten Modus zu starten, schalten Sie ihn zuerst aus. Schalten Sie Ihren Computer wieder ein und drücken Sie vor dem Hochfahren die Taste F8.

Dies öffnet den Bildschirm Erweiterte Startoptionen. Navigieren Sie mit den Richtungstasten auf Ihrer Tastatur in den abgesicherten Modus und drücken Sie die EINGABETASTE.

Öffnen Sie im abgesicherten Modus den Task-Manager und versuchen Sie erneut, die Prozesspriorität festzulegen, um festzustellen, ob dies funktioniert.

Wenn dies der Fall ist, starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie es erneut. Dieses Mal sollte es einwandfrei funktionieren.

Hoffentlich bringt Sie eine dieser drei Korrekturen wieder auf Kurs, und der Task-Manager lässt Sie jetzt die Prozessprioritätsstufen festlegen.

Related Post

Leave A Comment