Articles

4 Lieblingsspots für Stargazing in der Nähe von Austin, Texas

Posted by admin
 Licht aus texanischen Städten von der NASA

Dieses Foto von der Internationalen Raumstation zeigt die Lichter von Houston, San Antonio, Austin und dem Dallas-Fort Worth Metroplex (Quelle: NASA)

Die Sterne in der Nacht sind groß und hell, aber das bedeutet nicht, dass Sie sie immer von unserem mit Umgebungslicht gefüllten Austin aus sehen können. Von Bars und Restaurants bis hin zu Häusern und Unternehmen, Austin hat viel zu bieten, Aber dieser strahlende Spaß hat seinen Preis: Lichtverschmutzung macht es schwierig, die Sterne zu sehen.

Zum Glück müssen Sie nicht zu weit von der Stadt entfernt sein, um den perfekten Ort für die Sternenbeobachtung zu finden. Nächste Woche wird erwartet, dass der Perseiden-Meteorschauer seinen Höhepunkt für das Jahr erreicht. Dieser Meteorschauer ist eine schillernde Lichtshow von Hunderten von Sternschnuppen, und die NASA erwartet, dass er 2016 außergewöhnlich sein wird. Mit diesem Ereignis am Horizont (oder besser darüber!), wollten wir uns einige der besten Sterngucker-Spots in und um Austin ansehen.

1 / Enchanted Rock

 Sternenbeobachtung im Enchanted Rock State Natural Area

Sternenlicht über dem Enchanted Rock State Natural Area (Bildnachweis: BevoStevo über Flickr CC)

Das Enchanted Rock State Natural Area liegt nur anderthalb Stunden westlich von Austin und ist bekannt für seine wunderschöne Aussicht auf das Texas Hill Country, die faszinierende Geologie und die faszinierende Folklore. Es ist jedoch auch ein ausgezeichneter Ort, um den Lichtern der Großstadt zu entfliehen. Tatsächlich wurde Enchanted Rock zum offiziellen internationalen Dark Sky Park ernannt. Dies bedeutet, dass es die Standards der International Dark Sky Association für Himmelsqualität und Dunkelheit erfüllt hat.

Campen Sie unter den Sternen und versuchen Sie Ihr Glück beim Erkennen von Sternbildern. Wenn Sie es richtig einstellen, können Sie sogar ein paar Planeten sehen. Während der Park normalerweise nachts für Nicht-Camper geschlossen ist, Heute Abend im August 12, Es wird spezielle Nachtwanderungen zum Gipfel des Enchanted Rock geben, um den Perseiden-Meteorschauer zu beobachten. Sie müssen bis 10 Uhr im Park sein, um teilnehmen zu können.

Webseite

2 / Inks Lake State Park

Inks Lake State Park

Der Inks Lake State Park ist auch tagsüber nicht zu schäbig (Quelle: Anne Warner über Flickr CC)

Der Lake State Park, etwas mehr als eine Autostunde westlich von Austin, ist eine weitere gute Option, wenn Sie sich in der Amateurastronomie versuchen möchten. Der See bietet Camping, Angeln, Schwimmen und Wandern und ist das ganze Jahr über ein wunderbarer Tagesausflug oder Wochenendausflug. Es ist auch gerade weit genug von Austin entfernt, um Möchtegern-Sternguckern wahre Dunkelheit zu bieten.

Der See bietet Veranstaltungen an, um davon zu profitieren, darunter Nachthimmelpartys mit Teleskopen (die nächste ist der 12. August) und Sternenhimmel-Nachtwanderungen (die nächste ist am 20. August). Diese Veranstaltungen sind kostenlos mit Parkeintritt ($ 6 täglich) und für die Öffentlichkeit zugänglich.

Webseite

3 / Garner State Park

Garner State Park

Herbst im Garner State Park (Kredit: Weißfotos über Flickr CC)

Wenn Sie bereit sind, auf der Suche nach dunklem Himmel etwas weiter zu reisen, ist der Garner State Park entlang des Frio River genau das, wonach Sie suchen. Eine dreistündige Fahrt südwestlich von Austin, Garner ist ein beliebter Ort, um ein Sommerwochenende zu verbringen, oder in den Hütten oder abgeschirmten Unterkünften des Parks übernachten.

Garner veranstaltet am 12. August von 8-11 Uhr ein Sommer-Skyfest, um den Perseiden-Meteorschauer zu beobachten. Die Veranstaltung beinhaltet einen Ranger-Vortrag, in dem einige der hellsten Sterne und Sternbilder sowie die Bedeutung der Dark Skies Preservation Movement erläutert werden. Summer Skyfest ist kostenlos mit Parkeintritt ($ 7) und für die Öffentlichkeit zugänglich.

Webseite

4 / UT Star Parties

University of Texas Star Parties

Die University of Texas Star Parties sind kostenlos und für die Öffentlichkeit zugänglich (Kredit: atmtx über Flickr CC)

Sie werden der Lichtverschmutzung nicht entkommen, aber in Bezug auf die Bequemlichkeit ist es schwer, die wöchentlichen Sternpartys zu schlagen, die jeden Mittwoch vom Astronomischen Institut der Universität von Texas angeboten werden. Mitten im Herzen von Austin finden die Partys auf dem Dach der Robert Lee Moore Hall statt und sind kostenlos und für die Öffentlichkeit zugänglich. Sie können nicht nur die Teleskope von UT nutzen, sondern auch Ihre brennenden astronomischen Fragen beantworten lassen. Das andere Teleskop auf dem Campus befindet sich in der Painter Hall und ist jeden Freitag und Samstag ab 9 Uhr für öffentliche Besichtigungen geöffnet:30 zu 10 p.m.

Webseite

Dies sind einige großartige Optionen für die Sternenbeobachtung, aber sobald Sie Austins unmittelbare Umlaufbahn des Umgebungslichts verlassen haben, gibt es viele mehr! Mit dieser Dark Skies-Karte können Sie nach unbeleuchteten Orten in Ihrer Nähe suchen.

Related Post

Leave A Comment